Erdgas-Hybridheizung – Anbieter und Komplettlösungen aus einer Hand

Hybride Heizsysteme sind seit einigen Jahren im Kommen. Wer mit dem Gedanken spielt, eine Kombination mehrerer Energieträger zur Wärmeerzeugung im Eigenheim einzusetzen, darf sich sicher sein, dass dieser Trend Zukunft hat. Vielfach bewährt ist in diesem Zusammenhang die Kombination von Brennwerttechnik und Solarthermie.

 

In jüngster Zeit haben sich weitere Typen von Erdgas-Hybridheizungen verschiedener Hersteller auf dem Markt etabliert. Die Kombination aus Gas-Brennwerttechnik und Wärmepumpen ist insbesondere für Modernisierer interessant. Namhafte deutsche und europäische Gerätehersteller folgen der Nachfrage nach dieser wirtschaftlichen und umweltschonenden Heiztechnologie und bieten entsprechende Systeme an.

 

 

Gas-Hybrid-Heizungen für verschiedene Bedarfe
Brennwertheizungen sind leicht bedienbar

Stand der Technik

Erdgas-Brennwerttechnik ist eine universell einsetzbare Heizung und seit Jahren am Markt etabliert. Die Heizungen arbeiten sparsam und zuverlässig. Gegenüber älteren Anlagen verbrauchen Brennwertheizungen rund 30 Prozent weniger Energie.


ERDGAS ist die richtige Wahl

Der Energieträger ERDGAS

ERDGAS ist ein preiswerter, klimaeffizienter und emissionsarmer Energieträger und ermöglicht problemlos die Einbindung erneuerbarer Energien.