Brennstoffzellen: Die neueste Innovation für Ihren Heizungskeller

Die innovative Brennstoffzelle hat 2015 die Marktreife erlangt – seitdem haben immer mehr Hersteller die hochmodernen Geräte in ihr Sortiment aufgenommen. Das Angebot an Geräten ist inzwischen so vielfältig, dass für nahezu jede Größe einer Immobilie und für jeden individuellen Wärmebedarf der Bewohner die passende Brennstoffzelle verfügbar ist. Die nachfolgende Übersicht stellt Ihnen einige dieser Geräte vor.

Brennstoffzelle von Buderus

Logapower von Buderus

Die Energiezentrale Logapower FC10 besteht aus einer Brennstoffzelle, einem Gas-Brennwertgerät sowie einem Puffer- und Schichtenladespeicher. Sie ermöglicht eine hoch effiziente Energieproduktion im Ein- und Zweifamilienhaus.

Hexis Galileo 1000 N

Brennstoffzelle von Hexis

Galileo 1000 N ist ein auf den Bedarf von Einfamilien- und kleine Mehrfamilienhäuser optimiertes Brennstoffzellen-Heizgerät. Durch die dezentale Energieerzeugung kann die CO2-Bilanz signifikant verbessert werden.

Brennstoffzelle von Junkers

Cerapower von Junkers

Das Heimkraftwerk Cerapower von Junkers spart Platz, Zeit und Energie: Das System zählt zu den kompaktesten am Markt, es lässt sich einfach installieren und bedienen und reduziert den CO2-Ausstoß um bis zu 50 Prozent.

Brennstoffzelle von SenerTec

SenerTec Dachs InnoGen

Der Dachs InnoGen, ein Niedertemperatur (NT) basierendes PEM Brennstoffzellen-Heizgerät, ist ideal für den kleinen Wärmebedarf. Die perfekte Lösung für energetisch sanierte Ein- und Zweifamilienhäuser oder Neubauten.

SOLIDpower Bluegen

SOLIDpower Bluegen

BlueGen ist ein hocheffizientes, erdgasbetriebenes Mikrokraftwerk auf Brennstoffzellenbasis zur Versorgung von Wohngebäuden und kleinen Unternehmen und fokussiert dabei insbesondere die Stromversorgung der Gebäude.

Vitovalor von Viessmann

Vitovalor von Viessmann

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P von Viessmann kann den gesamten Wärmebedarf eines Einfamilienhauses abdecken und Strom für den täglichen Grundbedarf produzieren. Der Clou dabei: die Energiezentrale ist lernfähig.

Elcore 2400

Die Elcore 2400 ist ein modernes Energiesystem, das speziell für die Wärme- und Stromversorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern entwickelt wurde. Das System besteht aus modular aufeinander aufbauenden Elementen, Kern des Systems ist eine Brennstoffzelle