Galileo 1000 N: Brennstoffzelle von Hexis

 

Mit der Galileo 1000 N von Hexis lässt sich auf besonders ökologische Weise aus ERDGAS und BIO-ERDGAS Wärme und Strom gewinnen. Praktisch geräuschlos wandelt die Galileo 1000 N ERDGAS effizient in Wärme und Strom um, wodurch der gesamte Wärmebedarf sowie ein Großteil des Strombedarfs eines Haushaltes abgedeckt werden.

 

Technische Daten Gesamtgerät

  • Größe: 580 x 650 x 1.640 mm (Tiefe x Breite x Höhe)
  • Gewicht: 210 kg
  • Effizienzklasse: A++

Technische Daten Gas-Brennwertgerät

  • Leistung: 20 kW

Technische Daten Brennstoffzelle

  • Festoxid-Brennstoffzelle (SOFC)
  • Leistung: 1 kWel / 1,8 kWth
  • Elektrischer Wirkungsgrad: 35 Prozent
  • Gesamtwirkungsgrad: 95 Prozent
 
Hexis Brennstoffzelle Galileo 1000 N

Vorteile des Brennstoffzellen-Heizgerätes Galileo 1000 N von Hexis

Ein- und Zweifamilienhäuser haben mit der Galileo 1000 N nun auch die Möglichkeit, unabhängig ihre eigene Energie zu erzeugen. Durch die dezentale Energieerzeugung verbessert sich die CO2-Bilanz signifikant. Falls der Wärmebedarf des Hauses einmal höher ausfallen sollte, sorgt der integrierte Gasbrenner zusätzlich für effiziente Wärme. Die Anschaffung der Galileo 1000 N von Hexis wird mit bis zu 10.200 € durch die KfW gefördert.