Effizient heizen: Für mehr Energieeffizienz in Deutschland

Der Grundgedanke ist simpel: Einfach mehr aus Energie machen. Denn je effizienter Energie genutzt wird, desto besser fürs Klima. Und schließlich für eine erfolgreiche Energiewende. Ob bei der Glühbirne, beim Kühlschrank oder beim Einbau einer neuen Heizanlage: Wer Energie effizient nutzt, stößt nicht nur weniger CO2 aus, sondern schont auch den eigenen Geldbeutel.

Effizeint heizen

Deutschland macht‘s effizient

Mit der Informationsoffensive möchte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen für einen bewussteren Umgang mit Energie sensibilisieren. Die Kampagne soll zum Umdenken anregen: Wer Energie spart friert nicht im Dunkeln. Energieeffizienz bedeutet die Umwelt zu entlasten und Kosten einzusparen – und das bei gleichbleibendem Komfort.

Geile Heizung - geiles Haus

Die Offenbarung aller Unannehmlichkeiten, mit denen Hauseigentümer in ihren unsanierten vier Wänden zu kämpfen haben und die Häuser zu Energieschleudern machen.

Richtig heizen - Was viele nicht wissen

Gut ein Drittel der Heizanlagen in Deutschland sind älter als 20 Jahre und somit nicht auf dem aktuellen Stand der Technik. Diese Anlagen sind ineffizient und verursachen höhere Energiekosten und CO2-Emissionen. Energie sparen beginnt also im Heizkeller: Für eine einfache und kosteneffiziente Heizungsmodernisierung, stellt Zukunft ERDGAS eine Reihe nützlicher Online-Tools zur Verfügung. Mit dem Energiesparrechner können Verbraucherinnen und Verbraucher anhand spezifischer Parameter des Eigenheims berechnen, welche Ersparnisse mit welcher Sanierungsmaßnahme zu erreichen sind. Damit dem fachgerechten Einbau der neuen Heizung nichts im Weg steht, finden Kunden mit unserer Handwerkersuche schnell und zuverlässig den nächsten Handwerker in der Nähe. Keinen Überblick im Förderdschungel mehr? Unsere Webtools unterstützen und beraten außerdem rund um das Thema Fördermittel sowie -anträge.