Neue Heizung – Für Ihr gutes Gefühl heute und morgen

Ein warmes Haus steht sinnbildlich für so viel mehr als angenehme Temperaturen. Wer baut oder modernisiert, hat den Vorteil, die wichtigsten Entscheidungen selbst treffen zu können. Dazu gehört auch, die passende Heizung auszuwählen. Mit einem System, das ERDGAS als Energiequelle nutzt, brauchen Sie sich nicht zwischen Kosten und Komfort zu entscheiden. Ob Brennwertheizung mit oder ohne Solar, Gaswärmepumpe, Brennstoffzelle

oder Strom erzeugende Heizung: So vielfältig wie Ihre Ansprüche an eine neue Heizung sind auch die technischen Möglichkeiten. Erdgas-Technologien sind günstig in der Anschaffung, sparsam im Verbrauch, effizient in der Leistung und ermöglichen die unkomplizierte Einbindung erneuerbarer Energien. Damit Sie sich auch morgen mit Ihrer Entscheidung von heute wohlfühlen.

Raustauschen und abkassieren!

Neue Heizung reinholen und sparen: Unsere Raustauschwochen sind für Sie die beste Gelegenheit für eine neue Heizung: Denn erstens ist der Austausch für Sie ganz einfach und zweitens profitieren Sie von einem Zusatzbonus in Höhe von mindestens 200 Euro. 
Sanieren mit ERDGAS

Richtig modernisieren – aber wie?

Wir geben Ihnen Tipps wie Sie richtig sanieren und wo Sie Förderungen und Zuschüsse beantragen können. Mit unserer Checkliste behalten Sie den Ablauf zur Erneuerung Ihrer Heizung immer im Blick.

Moderne Erdgas-Heizung auch im Neubau

ERDGAS auch im Neubau

Eine moderne Heizung im Neubau, die mit ERDGAS als Energieträger betrieben wird, wird Sie über viele Jahre zuverlässig begleiten. Zusätzlich können Sie von staatlichen Förderungen profitieren.

Erdgas-Heizungen gibt es für jeden Bedarf

Welche Heizung passt zu Ihnen?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrer neuen Heizung mit zahlreichen Tipps zu den vielfältigen Anwendungen, Beispielrechnungen zum Verbrauch und Hinweisen zu den Fördermöglichkeiten.

Für die neue Heizung gibt es viele Fördermöglichkeiten