VW Caddy TGI BlueMotion: Kompakter Transporter – umweltschonende Technologie

Der Caddy TGI BlueMotion senkt durch seine effiziente Motortechnik dauerhaft die Betriebskosten. Das besonders bei Handwerkern beliebte Modell kann im Betrieb mit ERDGAS  doppelt punkten: Der geringe Verbrauch und der niedrige CO2-Ausstoß machen ihn zum Star in jeder Betriebsflotte. Als 5- oder 7-Türer und auch mit langem Radstand verfügbar, wartet der Caddy mit einer gewohnt flexiblen Innenraumgestaltung auf.
 
Wie alle BlueMotion-Technology-Linien von Volkswagen bietet auch der Caddy TGI BlueMotion ein serienmäßiges Start-Stopp-System, Bremsenergie-Rückgewinnung, eine automatische Geschwindigkeitsregelanlage sowie rollwiderstandsoptimierte Reifen.

Auszeichnungen
•    Auto Test-Umweltranking 2016: Platz 3 in der Kategorie Kompaktvans

Technische Daten VW Caddy TGI

  • Leistung 81 kW/110 PS
  • Höchstgeschwindigkeit k.A.
  • Hubraum 1.400 cm³
  • Tankinhalt ERDGAS 26 kg
  • Tankinhalt Benzin 13 l
  • Erdgasverbrauch 4,1 kg/100 km
 
 

  • Kraftstoffkosten pro 100 km* 4,31 €
  • Reichweite ERDGAS 630 km
  • Gesamtreichweite k.A.
  • Emissionen/CO2 112 g/km
  • Kofferraumvolumen k.A.
  • Effizienzklasse A

Alle Angaben ohne Gewähr
* Basis zur Berechnung: kombinierter Kraftstoffverbrauch und durchschnittlicher Kraftstoffpreis 1,05 EUR pro Kilogramm ERDGAS (Stand Juli 2016).
VW Caddy Maxi TGI

VW Caddy Maxi TGI

Der VW Caddy Maxi TGI ist die etwas längere Variante des Caddy und schon fast ein Kleintransporter. Zusätzlich fasst der Tank 37 kg ERDGAS. Das Fahrzeug wurde gezielt für Handwerker, Kurierdienste und Dienstleister konzipiert.

VW eco up!

VW eco up!

Der Verbrauch des VW eco up! liegt bei 2,9 Kilogramm ERDGAS auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von 82 Gramm pro Kilometer entspricht. Mit einer Leistung von 68 PS erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 164 km/h.