Solbus – Erdgasbusse der neuesten Generation

Der polnische Hersteller Lider Trading stellt Busse der Marke Solbus her. Dabei verwendet er Module von renommierter Marken, wie Cummins, ZF, Voith und Webasto. Solbus ist auf die Herstellung wirtschaftlicher und umweltschonender Busse spezialisiert, die mit ERDGAS betrieben werden.

Als einer der ersten Anbieter verfügt Solbus über LNG-Busse, die sich seit 2013 in der Praxis bewähren. LNG steht für Liquefied Natural Gas und ist verflüssigtes, auf -163 °C gekühltes ERDGAS, das mit diesen Eigenschaften einen wesentlich höheren Energiegehalt als das bekannte CNG (Compressed Natural Gas) aufweist. Durch die sehr hohe Energiedichte können mit einer Tankfüllung sehr hohe Reichweiten ermöglicht werden. Die Erdgasbusse von Solbus erfüllen alle modernen Sicherheitsstandards sowie die aktuelle Euro-6-Norm.

Technische Daten Solbus Solcity LNG

  • Leistung 235 kW (320 PS)
  • Max. Drehmoment k.A.
  • Hubraum 8.900 cm³

  • Tankinhalt 365 l LNG
  • Abgasnorm Euro 6

Alle Angaben ohne Gewähr
Erdgasbus Iveco Urbanway

Erdgasbuss Iveco Urbanway

Den Iveco Bus Urbanway mit Erdgasantrieb ist ein Niederflur Linienbus, der in zwei verschiedenen Längen erhätlich ist und die Abgasnorm Euro-6 erfüllt.

Erdgasbus Mercedes-Benz Citaro NGT

Erdgasbus Mercedes-Benz Citaro NGT

Der Citaro NGT ist mit seinen 222 kW/302 PS recht neu am Markt und ohne Einschränkung für die Verwendung von BIO-ERDGAS freigegeben.