Solaris Stadtbusse – Mit ERDGAS aus leisen Sohlen in der Stadt unterwegs

Solaris ist ein polnischer Anbieter für City- und Überlandbusse und ein echter Senkrechtstarter der Branche. Gegründet 1996 gehört das Unternehmen heute zu den größten Anbietern von Citybussen in Polen und Deutschland.

Erdgasbusse sind heute nicht mehr aus dem Öffentlichen Personennahverkehr wegzudenken. Sie sind sparsam im Verbrauch, technisch ausgereift und umweltschonend. Dank der positiven Verbrennungseigenschaften von ERDGAS reduziert sich der CO2-Ausstoß je nach Modell um bis zu 25 Prozent im Vergleich zu Dieselfahrzeugen. Erdgasfahrzeuge verursachen nahezu keine Feinstaub- und Lärmemissionen. Sie sind deshalb in Innenstädten besonders gern gesehen. Eine Busflotte ohne CNG-Modell ist daher heutzutage nicht mehr denkbar. Folgerichtig bietet auch Solaris mit dem Solaris Urbino CNG verschiedene mit ERDGAS betriebene Modelle an.

Technische Daten Solaris Urbino CNG

  • Leistung 239 kW (320 PS)
  • Max. Drehmoment 1.343 Nm (Solobus) oder 1.356 Nm (Gelenkbus)
  • Hubraum 8.900 cm³

  • Tankinhalt bis zu 205 kg CNG (Solobus) oder 274 kg (Gelenkbus)
  • Reichweite k.A.
  • in den Längen 12 und 18 Meter erhältlich

Alle Angaben ohne Gewähr