SEAT Leon TGI Start&Stop – Auch auf längeren Strecken umweltschonend unterwegs

Der SEAT Leon TGI Start&Stop ist ein bivalentes Erdgasfahrzeug mit geringem Kraftstoffverbrauch von 3,6 Kilogramm pro 100 Kilometer. Der 5-Türer punktet mit einer großzügigen Innenraumgestaltung und einem hohen Sicherheitsniveau. So gehören unter anderem ein Fernlichtassistent und ein Spurhaltesystem zur Ausstattung.
 
Der 1,4-Liter-TSI-Motor kann auf ERDGAS und Benzin zurückgreifen. Die Gesamtreichweite des SEAT Leon TGI Start&Stop beträgt über 1.300 Kilometer.

Technische Daten SEAT Leon TGI Start&Stop

  • Leistung 81 kW/110 PS
  • Höchstgeschwindigkeit > 194 km/h
  • Hubraum 1.395 cm3
  • Tankinhalt ERDGAS 15 kg
  • Tankinhalt Benzin 50 l
 

  • Erdgasverbrauch 3,6 kg/100 km
  • Kraftstoffkosten pro 100 km* 3,78 €
  • Reichweite ERDGAS 420 km
  • Gesamtreichweite 1.360 km
  • Emissionen/CO2 96 g/km
  • Kofferraumvolumen k.A.

Alle Angaben ohne Gewähr
* Basis zur Berechnung: kombinierter Kraftstoffverbrauch und durchschnittlicher Kraftstoffpreis 1,05 EUR pro Kilogramm ERDGAS (Stand Juli 2016).
SEAT Mii Ecofuel

SEAT Mii Ecofuel

Den SEAT Mii mit ERDGAS-Antrieb gibt es seit Anfang 2013. Mit dem Erdgasmotor emittiert der SEAT Mii 83 Gramm CO2 pro Kilometer.

SEAT Leon ST TGI

SEAT Leon ST TGI

Der sportliche Kombi verfügt über einen bivalenten 1,4-Liter-TSI-Motor mit Turboauflader und besticht mit niedrigen 96 Gramm COpro Kilometer.