SEAT Arona TGI – Neuer Kompakt-Crossover mit ERDGAS

Der breiten Öffentlichkeit wird der erste kompakte Crossover von SEAT zum ersten Mal im September 2017 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt vorgestellt. Ab Anfang Februar 2019 wird der SUV auch mit Erdgasantrieb erhältlich sein – zum ersten Mal in dieser Klasse. Neben den Modellen Mii, Leon TGI, Leon ST TGI und Ibiza TGI bringt SEAT damit ein weiteres Erdgasfahrzeug auf den Markt.

Technische Daten SEAT Arona TGI

  • Leistung: 66 kW/90 PS
  • Hubraum: 999 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 172 km/h
  • Tankinhalt ERDGAS: 13,8 kg
  • Tankinhalt Benzin: 9 l
  • Erdgasverbrauch: 3,5 kg/100 km

 

  • Kraftstoffkosten pro 100 km*: 3,96 €
  • Reichweite ERDGAS: 400 km
  • Gesamtreichweite: 550 km
  • CO2-Emissionen: 98 g/km
  • Kofferraumvolumen: 282 l
  • Effizienzklasse A

Weitere Informationen zum SEAT Mii finden Sie auf der offiziellen SEAT Seite.

Alle Angaben ohne Gewähr

* Basis zur Berechnung: kombinierter Kraftstoffverbrauch und durchschnittlicher Kraftstoffpreis 1,13 EUR pro Kilogramm ERDGAS (Stand Januar 2019).

SEAT Leon TGI

SEAT Leon TGI

Der sportliche Kompaktwagen verfügt über einen bivalenten 1,4-Liter-TSI-Motor mit einem Verbrauch von 3,6 Kilogramm pro 100 Kilometer.

SEAT Leon ST TGI

SEAT Leon ST TGI

Der sportliche Kombi verfügt über einen bivalenten 1,4-Liter-TSI-Motor mit Turboauflader und besticht mit niedrigen 98 Gramm CO2 pro Kilometer.