IVECO Stralis Natural Power, Sattelzugmaschine – Der neue CO2-Champion mit ERDGAS im Tank

Der neue Iveco Stralis Natural Power nutzt konsequent die ökologischen Vorteile von ERDGAS – und das bei gleicher Leistung, Nutzlast und Gesamtbetriebskosten wie sein Dieseläquivalent. Mit seinem leistungsstarken Cursor 9 Natural Gas Euro VI-Motor mit 294 kW/400 PS Leistung erledigt er zuverlässig alle Transportaufgaben und fährt sich dabei genauso komfortabel wie ein Dieseltruck – nur deutlich leiser.
Sein neues 12-Gang-Schaltgetriebe EUROTRONIC schont das Antriebssystem, verlängert die Lebensdauer der Kupplung und setzt, dank der speziellen Eco-Roll-Funktion, auf eine Kraftstoff sparende Fahrweise.
 
Bei einer Reichweite von bis zu 1.500 km kann der Gas-Lkw ohne Tankstopp bequem die Strecke von Frankfurt nach Madrid zurücklegen. Der Iveco Stralis Natural Power ist der erste Truck, der sowohl komprimiertes ERDGAS (CNG) als auch flüssiges ERDGAS (LNG) tanken kann. Damit schließt er die bisherige Angebotslücke für den Fernverkehr. Als kraftvoller Leisetreter kann der Iveco Stralis NP mit seinen 72 dB(a) PIEK-zertifiziert werden und auch nachts in Innenstädte einfahren.

Technische Daten Iveco Stralis NP

  • Leistung bis 294 kW (400 PS)
  • max. Drehmoment 1.700 Nm bei 1.200 – 1.575 U/min
  • Hubraum 8,7 Liter

  • Tankinhalt 460 kg LNG, 140 kg CNG
  • Abgasnorm Euro 6
  • Reichweite 1.400 km mit LNG, 520 km mit CNG

Alle Angaben ohne Gewähr
Iveco Stralis LNG

Iveco Stralis LNG

Mit einem Tankinhalt von 200 kg LNG (Liquefied Natural Gas) und 48 kg ERDGAS erreicht der Iveco Stralis LNG Reichweiten von bis zu 750 km. Und das mit weniger CO2-Emissionen als mit Diesel.

Iveco Stralis CNG

Iveco Stralis CNG

Mit 152 kW/210 PS ist der Iveco Stralis CNG für den Transportverkehr bestens geeignet. Und gegenüber einem Dieselantrieb fallen deutlich weniger CO2-Emissionen an.

Iveco Eurocargo

Iveco Eurocargo

Der "Super-Eco" entspricht den Euro-6-Emissionsanforderungen der Stufe C und kann auch in Zonen mit Zufahrtsbeschränkungen einfahren – und das bei 152 kW/210 PS.