Fiat Panda Twinair Natural Power

Die Neuauflage des Fiat Panda hat einen 0,9-Natural Power-TwinAir Turbo-Motor, leistet 59 kW (80 PS) und benötigt nur 3,3 Kilogramm ERDGAS auf 100 Kilometer. Wer mit dem Panda unterwegs ist, hat mit diesem Kleinwagen einen CO2-Ausstoß von nur 86 Gramm pro Kilometer.
 
Allein im Erdgasbetrieb legt der sparsame Stadtflitzer um die 463 Kilometer zurück. Das ist ein Plus von 10 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell. Zusätzlich steht ein 37 Liter-Benzintank zur Verfügung. Der Fiat Panda Natural Power ist in den Ausstattungsvarianten Lounge und Trekking erhältlich.
 
Auszeichnungen
  • Auto Test-Umweltranking 2015/2016: Platz 3 in der Kategorie Kleinstwagen

Technische Daten Fiat Panda Twinair Natural Power

  • Leistung 59 kW/80 PS
  • Höchstgeschwindigkeit 168 km/h
  • Hubraum 875 cm³
  • Tankinhalt ERDGAS 15,3 kg
  • Tankinhalt Benzin 37 l
  • Erdgasverbrauch 3,3 kg/100 km

  • Kraftstoffkosten pro 100 km* 3,47 Euro
  • Reichweite ERDGAS 463 km
  • Gesamtreichweite 1.285 km
  • Emissionen/CO2 86 g/km
  • Kofferraumvolumen 225 l
  • Effizienzklasse A+

Alle Angaben ohne Gewähr
* Basis zur Berechnung: kombinierter Kraftstoffverbrauch und durchschnittlicher Kraftstoffpreis 1,05 EUR pro Kilogramm ERDGAS (Stand Juli 2016).
Fiat Punto 1.4 8V Natural Power

Fiat Punto 1.4 8V Natural Power

Der Kompaktwagen überzeugt vor allem durch seine Reichweite, die mit dem 13 Kilogramm Erdgastank bei bis zu 288 Kilometern liegt. Der Fiat Punto 1.4 8V Natural Power ist als 3- oder 5-Türer erhältlich.

Unterschied CNG und LPG

CNG und LPG – Wo ist der Unterschied?

Die Krafstoffe ERDGAS (CNG) und Autogas (LPG) werden oft miteinander verwechselt. Dabei gibt es große Unterschiede. Wir klären mit einer Grafik über die gängisten Unterschiede auf.