Fernwärme-Kosten im Überblick

Bestandteile

  • Abrechnung der tatsächlichen Verbrauchskosten (Arbeitspreis, verbrauchsabhängig)
  • Die Kosten sinken bei höherer Abnahme
  • Teilweise fallen Kosten für Messung und Abrechnung an (Dienstleistungspreis)
  • Kosten für Verwaltung, Wartung und Reparatur (Grundpreis, verbrauchsunabhängig)
  • Emissionspreis (verbrauchsbezogen) der Emissionspreis deckt dabei die Kosten für die Fernwärmeversorger kostenpflichtig zu beschaffende Zertifikate für die bei der Wärmeerzeugung entstehenden CO2-Emissionen

Preisstabilität bei der Fernwärme

Da die Berechnung des Fernwärmepreises strengen gesetzlichen Regelungen unterliegt, fallen eventuelle Preisanpassungen sehr moderat aus.

Preisstabilität


Die Berechnung des Fernwärmepreises und etwaiger Veränderungen unterliegen strengen gesetzlichen Regelungen.


  • sehr moderate Preisschwankungen
  • meist Anpassungsräume von einen Jahr, sodass größere Preissprünge kundenfreundlich abgefedert werden können