Biogas – Grüner geht’s nicht

Roh-Biogas ist ein regional erzeugter Energieträger, dessen Produktion aus Biomasse zum Erhalt der Umwelt beiträgt und die heimische Wirtschaft stärkt. Dort, wo es entsteht, wird es auch verwendet. Das macht diese Energie zwar grün, jedoch räumlich nur begrenzt einsetzbar. Durch Veredelung zu Biogas entsteht ein hocheffizienter Brennstoff, der in das vorhandene Erdgas-Netz eingespeist wird. Dadurch wird Biogas deutschlandweit genau dort verfügbar, wo und wann es gebraucht wird. Wie beim konventionellen Erdgas reichen die Einsatzmöglichkeiten von der Wärme- und Stromerzeugung bis zum Verkehr. So kann sich jeder unkompliziert für Bio-Energie entscheiden, ganz ohne von den natürlichen Schwankungen wie bei Sonne oder Wind abhängig zu sein.

Bio-Energie bietet viele Vorteile

Umweltvorteile

Erneuerbare Energien sind klimaneutral und stärken oft die heimische Wirtschaft. Zu ihnen gehört auch Biogas, das durch die Veredelung von Roh-Biogas entsteht und die gleiche Qualität aufweist wie konventionelles Erdgas. Mehr bio, weniger Treibhaus – zuverlässig und flexibel. Nutzen Sie die Vorteile von Biogas!

Biogas: Umweltschonend und regional erzeugt

Entstehung

Biogas ist ein regenerativer Energieträger von heimischen Äckern und kann vielfältig angewendet werden: Zum Heizen und Kochen, zur Stromproduktion und zum Auto fahren. Und auf die Entstehung muss nicht Millionen Jahre gewartet werden. Die erneuerbare Energie kann je nach Bedarf produziert werden.

Biogas-Anlagen produzieren ganzjährig erneuerbare Energie

Verwendung

Die Verwendung von regenerativ erzeugtem Biogas ist genauso vielseitig wie von fossilem Erdgas: Zum Heizen, zum Kochen und natürlich auch als besonders umweltschonender Kraftstoff. Und auch zur Stromproduktion im eigenen Haus kann nahezu CO2-neutrales Biogas eingesetzt werden.

Biogas: Von der Bio-Tonne ins Gas-Netz

In Berlin bekommt Bio-Abfall ein zweites Leben: In der Biogas-Anlage der Berliner Stadtreinigung (BSR) wird aus dem Inhalt der Braunen Tonne Gas. Anstelle von Kompost oder einer Verbrennungsanlage tritt so ein nützlicher Kreislauf, der CO2 spart und die Umwelt schont. (Quelle: bioökonomie.de)

Biogas – Umweltschonende Energie mit Zukunft

Die wichtigsten Informationen zur erneuerbaren Energie Biogas können Sie auch in unserer Broschüre nachlesen.