Solar für die Heizung

Eine Solarwärmeanlage, die nicht nur warmes Wasser bereitet, sondern auch die Raumheizung unterstützt, bietet sich laut Aussage der „Verbraucherinformation ERDGAS“ grundsätzlich dort an, wo eine Flächenheizung wie beispielsweise eine Fußbodenheizung zum Einsatz kommt.

Erdgas-Brennwert- und Solar-Technik: Viele Wohnhäuser sind für die Installation einer Solarwärmeanlage geeignet

Viele Wohnhäuser sind für die Installation einer Solarwärmeanlage geeignet

Der Grund dafür liegt in den im Vergleich zum Heizkörper niedrigeren Vorlauftemperaturen, die bei Flächenheizungen üblich sind. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert die Heizungsmodernisierung (BAFA Fördermittel Heizung) mit solarer Raumheizungsunterstützung in Höhe von 90 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche sowie zusätzlich mit 500 Euro, wenn zugleich der Altkessel ohne Brennwerttechnik gegen ein Gerät mit dieser Energiespartechnik ausgetauscht wird.

 

 

BAFA Förderung Heizungserneuerung

BAFA-Förderung von Solarkollektoranlagen
Erdgas-Brennwert- und Solar-Technik – Wissenswertes zur effizienten Kombination

Berlin, 18.04.2012

Pressekontakt

Zukunft ERDGAS e. V.
Michael Oppermann
Neustädtische Kirchstraße 8
10117 Berlin

Tel: 030 4606015-63
Fax: 030 4606015-61
Mail: presse(at)erdgas.info

Zukunft ERDGAS Social Media Channels

YouTube

Google+

Twitter